Der dreizehnte Jahrestag

Am 12. März liegt es bereits dreizehn Jahre zurück, dass ich mit der Diagnose eines atypisches Meningeom konfrontiert wurde.

Ich bin den Herausforderungen stets äußerst sachlich und manchmal etwas zu nüchtern begegnet, was manche Mißinterpretationen im zwischenmenschlichen Diskurs verursacht haben kann. Nach OP’s, Bestrahlungen sowie der diagnostizierten Optikusatrophie, Epilepsie und Anosmie möchte ich aber auch weiterhin eine angemessene Zuversicht an den Tag legen.

Es umschlich mich nun das Bedürfnis dem aktuellen Jahrestag einige Zeilen zu widmen. Die Primzahl 13 will ich – anders als oft wahrgenommen – in meinem Fall eher als Glückszahl sehen. Im Laufe der Zeit habe ich meine Krankengeschichte immer wieder in Blogs und Kolumnen thematisiert – nun möchte ich eine Zeitreise auf Basis einer kleinen Auswahl von Beiträgen anstellen …

Die Selbstverantwortung des Patienten – Ansichtssache
Der Beitrag vom März 2011 drehte sich um die OP’s und Gamma Knife Therapien in den Jahren 2008 und 2010.

Die Plattform meningeom.at – Ansichtssache
2011 hatte ich mich spontan entschlossen unter meningeom.at ein Blog einzurichten.

Bücher vom Leben – Ansichtssache
Unter meningeom.at finden sich auch Hinweise auf 50 Bücher, welche von Betroffenen und Angehörigen verfasst wurden.

Selbsthilfegruppe – Mind Blog
Am 18. Jänner 2014 organisierte die SHG Hirntumor das erste Treffen in Wien.

Selbstschutzexperten – Mind Blog
Gedanken und persönliche Erkenntnisse aus dem Buch „Und plötzlich aus der Spur …“

Hirntumor – Ansichtssache
Rund um den achten Jahrestag erschienen einige persönliche Zeilen.

Reden über die Krankheit – Mind Blog
Im März 2015 wollte ich hinterfragen, warum ich nicht allzu gerne über meine Krankheit sprechen würde.

Epilepsie – Mind Blog
Einige Gedanken und Informationen zu Epilepsie, Antikonvulsiva und Reizbarkeit.

Augenlicht – Mind Blog
Aufgrund der Optikusatrophie entschloss ich mich im Mai 2016 einige Zeilen niederzuschreiben.

Meningeom, Teil 1 (1985-2008)- Mind Blog
Meningeom, Teil 2 (2009-2018) – Mind Blog
Auch ein Überblick zu meinem Krankheitsverlauf wurde im Mind Blog abgebildet.

Die Psyche – Reflexion
Die Zeilen vom Juni 2018 waren der Psychotherapie gewidmet, welche ich seit dem Jahr 2014 in Anspruch nehme.

Der Arzttermin – blog.labut.at
Eine Selbstreflexion zu meinem Umgang mit Arztterminen.

Schreibe einen Kommentar